Verwirrung durch Fitness/Kalorienzählerapps? Hier meine persönliche Lösung

Hey Leude, 

Heute stelle ich euch eine Kalorienzählerapp vor und NEIN keine Fitnessapp wie „Freeletics“ und co. Von solchen Apps halte ich nicht viel, natürlich sind die Übungen dort sehr effektiv und funktionieren auch, dennoch finde ich, dass Sport auch einen kreativen Aspekt hat und den decke ich nicht wenn ich mir nicht mal meine Übungen selber zusammenstelle und auch etwas neues ausprobiere! Nichts desto trotz ist es besonders für Beginner und Leute die sich nicht so Intensiv damit beschäftigen wollen eine gute Alternative. Schreibt mir eure Meinung als Kommentar über dieses Nebenthema :).

Nun aber zu der besagten Kalorienzählerapp! Ich bin eingroßer Freund von Diäten die schlicht und einfach auf der Makronährstoffverteilung basieren. Warum?… Eben weil es genauso bei Bodybuildern funktioniert und beim normalen Verbraucher! 

Manche fragen sich jetzt bestimmt was meint der da mit Makronährstoffen :), eigentlich ist es ganz easy! Makronährstoffe sind einfach die Kohlenhydrate, Proteine, und Fette die man seinem Körper zuführt und mit der App Fatsecret funktioniert das wunderbar!

Wenn ihr euch Fatsecret runterladet müsst ihr erst eine Aufnahme eurer Eckdaten durchlaufen, wie Größe, Alter und natürlich euer Gewicht Anschließend könnt ihr euer Wunschgewicht angeben und es auf eine bestimmte Geschwindigkeit einstellen. Ich empfehle euch grundsätzlich die gemäßigte Variante weil es einfach angenehmer und besser durchzuführen ist (zumindest wenn man zunehmen bzw. Muskeln aufbauen will).

Die App verechnet dann die Faktoren und spuckt euch eure spezifische Tageskalorienzahl und eure Makroverteilung, also wieviele Kohlenhydrate, Proteine und Fette.

  
 Ich sage euch aus Erfahrung: lasst euch bloß nicht von eurem Tagespensum abschrecken besonders im Aufbau nicht, ihr müsst euch zwar erstmal an die Ernährungsumstellung gewöhnen, aber bleibt ihr dabei ist die Gewöhnungsphase eigentlich gut zu ertragen.
Nun könnt ihr das Tracken beginnen. Die App hat ein extrem großes Spektrum an Lebensmitteln und sogar von verschiedensten Herstellern somit könnt ihr alles was ihr esst wiegen und eintragen!

   

 
Abschließend will ich noch sagen das das hier kein Productplacement ist! Ich denke einfach man sollte andere dazu animieren etwas neues auszuprobieren. Zudem ist diese Application KOSTENLOS!

Gefällt euch die App? Dann lasst es uns wissen bzw wenn sie euch nicht gefällt oder ihr es generell ablehnt solche Apps zu nutzen schreibt uns ein Kommentar!

Dennis 

    
 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s